Bauernbrot

Regiothek-Logo-Anjo-Pegel

Zutaten:

  • 500g  Roggenmehl
  • 500g Brotmehl
  • 750ml  lauwarmes Wasser
  • 25g Brotgewürz (Koriander, Kümmel, Fenchel & Anis)
  • 1EL Roggenmehl
  • 25g Salz
  • 2 Päckchen Trockenhefe

Zubereitung:

  • In einer großen Schüssel alle trockenen Zutaten gut vermengen. Danach langsam das Wasser zugeben und alles mit der Küchenmaschine oder von Hand mischen bis der Teig eine feste Konsistenz hat.
  • Den Teig zuerst in der Schüssel und dann auf der Arbeitsfläche kräftig durchkneten (kann auch mit der Küchenmaschine gemacht werden).
  • Den Teig in 2 Kugeln formen und diese in je einer Schüssel ca. 1 Stunde lang zugedeckt bei Zimmertemperatur ruhen lassen. Die Laibe sollten etwa doppelt so groß werden.
  • Das Backrohr auf 200 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Den Teig noch einmal kneten und 2 Laibe formen.
  • Die Brote auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und noch einmal 20 Minuten rasten lassen. Mit einer Gabel ein paar Mal in die Oberfläche stechen.
  • Die Laibe ca. 1 Stunde lang backen, wenn das Brot beim Klopfen auf die Rückseite hohl klingt ist es fertig.

Anjo´s Tipp

Während des Backens eine Tasse Wasser mit in den Backofen stellen, damit das Brot eine schöne Kruste bekommt.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.