Erdapfel Gulasch

Regiothek-Logo-Anjo-Pegel

Zutaten:

  • 3 Stk. Zwiebel
  • 3 Stk. Rote Paprika
  • 2 Stk. Knoblauchzehen
  • 1 EL braunen Zucker
  • 1 TL Koriandersamen
  • 2 EL Paprika Rubino
  • 1 TL Kümmel ganz
  • 2 TL Majoran
  • 2 Stk. Lorbeerblätter
  • ½ Chilli entkernt
  • 1/2L Gemüsebrühe
  • ½ Bio Zitrone, Abrieb
  • Salz n.B.
  • 350g Kräutersaitlinge
  • 500g festkochende Erdäpfel, geschält und gewürfelt
  • 100g gekochte weiße Bohnen
  • 100g gekochte Kidney- Bohnen

Zubereitung:

  • Knoblauch und Zwiebeln in Streifen schneiden und mit Pflanzenöl glasig anschwitzen.
  • Paprika während dessen von Strung und Kerngehäuse befreien. Anschließend grob zusammen schneiden und mit anschwitzen.
  • Nun kommen die Gewürze dazu und werden unter rühren vorsichtig mit angeschwitzt.
  • Nach ca. 5min mit Gemüsefond aufgießen und ca. 20min leicht köcheln lassen.
  • Sobald der Gulasch- Ansatz köchelt könnt Ihr nun das Maizena mit 2 EL kaltem Wasser anrühren und in den Ansatz einrühren. Wenn die 20min Garzeit rum sind, denn Ansatz im Thermomix fein mixen.
  • Nun Kräutersaitlinge in mundgerechte Stücke schneiden und in einem Topf mit Pflanzenöl scharf anbraten.  Anschließend mit der fertigen Gulaschsauce aufgießen. Jetzt kommen die rohen Erdapfelwürfel und die vorgekochten Bohnen dazu.
  • Das Erdapfel-Gulasch ist servier bereit sobald die Erdäpfel gar sind

Anjo´s Tipp

Um die schärfe zu neutralisieren eignet sich zum servieren ein Esslöffel Sauerrahm oder Natur Joghurt.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.