Regiothek-Logo-Anjo-Pegel

Erdapfel Gulasch

Zutaten:

3 Stk. Zwiebel

3 Stk. Rote Paprika

2 Stk. Knoblauchzehen

1 EL braunen Zucker

1 TL Koriandersamen

2 EL Paprika Rubino

1 TL Kümmel ganz

2 TL Majoran

2 Stk. Lorbeerblätter

½ Chilli entkernt

1/2L Gemüsebrühe

2 EL Maizena

 ½ Bio Zitrone, Abrieb

Salz n.B.

350g Kräutersaitlinge

500g festkochende Erdäpfel, geschält und gewürfelt

100g gekochte weiße Bohnen

100g gekochte Kidney- Bohnen

Zubereitiung:

Knoblauch und Zwiebeln in Streifen schneiden und mit Pflanzenöl glasig anschwitzen.

Paprika während dessen von Strung und Kerngehäuse befreien. Anschließend grob zusammen schneiden und mit anschwitzen.

Nun kommen die Gewürze dazu und werden unter rühren vorsichtig mit angeschwitzt.

Nach ca. 5min mit Gemüsefond aufgießen und ca. 20min leicht köcheln lassen.

Sobald der Gulasch- Ansatz köchelt könnt Ihr nun das Maizena mit 2 EL kaltem Wasser anrühren und in den Ansatz einrühren. Wenn die 20min Garzeit rum sind, denn Ansatz im Thermomix fein mixen.

Nun Kräutersaitlinge in mundgerechte Stücke schneiden und in einem Topf mit Pflanzenöl scharf anbraten.  Anschließend mit der fertigen Gulaschsauce aufgießen. Jetzt kommen die rohen Erdapfelwürfel und die vorgekochten Bohnen dazu.

Das Erdapfel-Gulasch ist servier bereit sobald die Erdäpfel gar sind

Anjo´s Tipp:


Um die schärfe zu neutralisieren eignet sich zum servieren ein Esslöffel Sauerrahm oder Natur Joghurt.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.