Bärlauch-Suppe

Zutaten:

  • 2 EL Mehl
  • 1 L Gemüsesuppe
  • Bund Bärlauch
  • ⅛ L Schlag
  • Salz, Pfeffer nach Bedarf
  • Muskatnuss
  • Spritzer Zitronensaft
  • 1 Zwiebel

Zubereitung:

  • Für dieses Suppen-Rezept die Zwiebel schneiden und in Öl glasig anschwitzen.
  • Die Knoblauchzehe in feine Scheiben schneiden dazugeben, mit Mehl stauben und mit der  Gemüsebrühe aufgießen.
  • Die Suppe ca. 20min köcheln lassen. In der Zwischenzeit den Bärlauch waschen, abtrocknen und grob hacken.
  • Den Bärlauch hinzugeben, nur kurz erhitzen und mit Schlag aufmixen. Indem der Bärlauch nicht lange mitgart, behält er seine frische grüne Farbe. Die Bärlauchsuppe mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss und einem Spritzer Zitronensaft abschmecken.

Anjo´s Tipp

Ich kombiniere diese Suppe am liebsten mit einem frischen Saiblingstatar oder vegetarisch mit gebackenen Sellerietascherl. Eine wahre Geschmacksexplosion. Viel Spaß beim Nachkochen!

Team Regiothek

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.