Geeistes Tomatensüppchen

Regiothek-Logo-Anjo-Pegel

Zutaten

Geeistes-Tomatensüppchen-Regiothek-Anjo-Pegel
  • 1kg Tomaten
  • 350g rote Paprika
  • 250g Salatgurke
  • 30g Zwiebeln
  • 100ml Tomatensaft
  • 50g Weißbrot
  • 20ml Olivenöl
  • 5EL Wasser – Salz, Pfeffer u. Sherry-Essig n.B.

Zubereitung

  • Das Weißbrot in kleine Stücke schneiden und in dem Wasser ca. 5 – 10 Min einweichen lassen. Anschließend das Brot ausdrücken, damit es das Wasser verliert.          
  • Die Tomaten schälen, in 2 Hälften schneiden und entkernen. Die Paprikaschoten ebenfalls in 2 Hälften schneiden und von den Kernen befreien. Die Gurke in kleine Stücke schneiden. Die Zwiebel schälen und dann in kleine Stücke schneiden.
  • Das Gemüse mit dem Knoblauch, dem Salz, dem Pfeffer und dem Sherryessig in eine Schüssel geben und alles ca. 5 Min marinieren lassen. Anschließend den Rest dazugeben und alles mit dem Stabmixer gut mixen.
  • Falls die Suppe zu dickflüssig ist kann man Tomatensaft je nach Bedarf beigeben. Die Suppe sollte aber eher dickflüssig bleiben. Anschließend die Suppe kalt stellen, da Sie kalt gegessen wird.

Anjo´s Tipp

Dieses geeiste Süppchen eignet sich hervorragend um leicht und frisch in  ein sommerliches Menü zu starten.

Viel Spaß beim nachkochen!

Team Regiothek!

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.